Playstation 3 Slim Anynet HDMI-CEC an Samsung UE 6000 LED TV

Die gerade angekündigte Slim-Fassung der Playstation 3 (PS3) soll wiederum in der Lage sein, die HD-Audioformate DTS-HD und Dolby True HD als Bitstreams via HDMI an einen Audio/Video-Receiver mit entsprechenden Decodern weiterzugeben. Die aktuelle PS3 ist trotz HDMI-1.3-Ausgang dazu nicht in der Lage; Sony hatte im April 2008 daher ein Firmware-Update veröffentlicht, durch das die Konsole DTS-HD-Soundtracks intern in mehrkanalige PCM-Datenströme wandeln und in dieser Form dann ausgeben konnte. Zuvor war bereits bekannt geworden, dass Sony bei der PS3 Slim die HDMI-Funktionen nachgebessert hat. So reagiert das neue Modell auf das HDMI-Fernbedienungsprotokoll HDMI-CEC (Consumer Electronics Control) und lässt sich daher über die Fernbedienung eines HDMI-CEC-fähigen Fernsehers mitsteuern. Auch wenn Sony in seiner Pressemitteilung seinen HDMI-CEC-Markennamen "Bravia Sync" verwendet, reagiert die PS3 Slim auf die CEC-Signale aller Fernseher mit der entsprechenden Funktion. Da Hersteller bei HDMI-CEC neben den Grundfunktionen auch erweiterte Steuerbefehle definieren können, bleibt jedoch abzuwarten, ob Besitzer eines Sony-Fernsehers eventuell eine weitergehende Kontrolle über eine angeschlossene PS3 Slim haben werden als Anwender mit TV-Geräten von "Fremdherstellern". Besitzer der aktuellen Playstation 3 können wohl nicht darauf hoffen, dass die Bitstream-Ausgabe von HD-Audioformaten oder die HDMI-CEC-Funktion per Firmware-Update nachgeliefert wird, da diese Features mit der ...

Thanks To - Pioneer VSX-919AH-K Receiver Pioneer VSX-918V AV Receiver Sony STR-DH500 Receiver


1 comments to "Playstation 3 Slim Anynet HDMI-CEC an Samsung UE 6000 LED TV"

Post a Comment

Blog Archive

Labels

Web hosting for webmasters